Meine Blogs

Diskussionen und Überlegungen zu interessanten Themen

Vom Wert einer SFZ – störungsfreies Arbeiten

Immer verfügbar – ein Gewinn? Studien haben ergeben, dass Mitarbeiter statistisch gesehen alle 11 Minuten in ihrer Arbeit unterbrochen werden. Telefon, Messenger, E-Mail, Chef, Kollegin – die Quellen für Unterbrechungen sind vielfältig. Kombiniert mit einem weiteren Studienergebnis, das besagt, dass das Gehirn ca. 15 Minuten benötigt, um sich komplett in…

mehr lesen

Warum Konflikte keine Gegenstände sind!

Wenn es knirscht, kracht, quietscht oder schwierig wird sind häufig Konflikte im Spiel. Es wird davon gesprochen, dass der Konflikt wegmuss, nicht unter den Teppich gekehrt werden kann oder schon lange schwelt. Dabei gibt es ihn gar nicht den Konflikt. Konflikte sind keine Gegenstände, die man bewegen, verändern oder verschwinden…

mehr lesen

Prioritäten setzten – kurz und knackig!

Was soll der Schmarr’n mit dem Prioritäten-setzen? Die Dinge müssen doch sowieso erledigt werden, und einhalten lassen sie sich eh meistens nicht! Das stimmt in gewisser Weise. Prioritäten setzen mit Obst Angenommen Prioritäten wären Früchte – ein Apfel, eine Blaubeere, eine Banane und eine Himbeere. Welche dieser Früchte lassen sich…

mehr lesen

„Nein sagen“ leicht gemacht!

So geht es häufig los: „Haben Sie einen Moment Zeit?“ Oder „… nur ganz kurz, ich brauche…“ und schon stehen der Kollege oder die Chefin im Büro und auf Ihrer To-Do-Liste gibt es eine Aufgabe mehr. Hilfsbereit, kollegial zu sein, das ist für Sie kein Thema und wer weiß, sollten…

mehr lesen

Perfektionismus ade!

Auf den Punkt gebracht könnte man den Wunsch perfekt zu sein, auch als Zeitverschwendung und selbstquälerisch bezeichnen. Dabei würde es schon genügen eine Aufgabe zu 100% zu erledigen. Der springende Punkt dabei, wie definiere ich 100%! Perfektionismus erkennen Sie fragen sich, ob Sie einen Hang zum Perfektionismus haben? Hier ein…

mehr lesen
Abonnieren Sie meinen Blog