Waldcoaching

Was ist Wald-Coaching? Die Ausgangssituation ist alltäglich: Sie wünschen sich Unterstützung für ein berufliches Thema und denken über ein Coaching nach. Anstatt im Büro oder Besprechungsräumen findet das Coaching im Wald statt. Sie bringen nicht nur Ihre Gedanken in Bewegung, sondern sich als gesamte Person. Sie erleben Bewegung, frische Luft, Wasserläufe, Ruhe und bearbeiten Ihr Anliegen.
Die Umgebung wird Sie dabei unterstützen neue Perspektiven einzunehmen, sich zu entspannen, tiefer zu atmen und gestärkt in Ihren Alltag zurückzukehren. Mental und physisch.
Den Wald nutzen Sie dabei als weiteren Impulsgeber. Entsprechende Anleitung dazu erhalten Sie passend zu Ihrem Coaching-Thema.

Bei Terminen am Montag oder Freitag bietet es sich an, das Wochenende oder einen Tag zusätzlich am Tegernsee zu verbringen. Keine Lust auf Autofahren? Mit der BOB sind Sie in knapp einer Stunde vom Hauptbahnhof in München in Gmund. Ich erwarte Sie am Bahnhof. Wir starten dann von dort.

Für das Coaching selbst sollten Sie sich 3-4 Stunden Zeit nehmen. Bei Dauerregen, zu viel Schnee, Sturm oder Gefahr durch Bruch findet das Coaching nicht statt.
Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und festes Schuhzwerg, Sneakers und Sandalen gehören nicht zwangsläufig dazu.

Ich freue mich auf Sie!